Tragen alle Hexen schwarze Klamotten?

© Urheberrecht liegt bei Anna-Lena 

Es gibt zwar einige Hexen, die die Farbe schwarz bevorzugen, doch die meisten von uns kleiden sich ganz normal. Wahrscheinlich würdest du uns auf der Strasse noch nicht einmal von anderen Menschen unterscheiden können.
Jene Hexen, die jedoch schwarz favorisieren, machen dies oftmals aus symbolischen Gründen. Schwarz gilt nämlich in vielen Kulturen als Farbe der Geistigen und Erleuchteten. So tragen z.B. im Christentum die Pastoren schwarze Gewänder.
Viele Junghexen glauben auch, dass man sich schwarz kleiden muss, um wirklich eine Hexe zu sein und um dazuzugehören. Das stimmt aber nicht. Warum sollte eine Naturreligion, die sich für Gleichberechtigung, Toleranz und Selbstverwirklichung einsetzt, eine Kleiderordnung haben? Du siehst also, dass dir in der Kleiderwahl bestimmt niemand Vorschriften machen wird und du weiterhin deinen eigenen Geschmack ausleben kannst und auch sollst.

 

Auf dem Pfad der Hexen findest Du Rituale, Zauber, Rezepte, magische Praktiken und Anleitungen rund um die Themen naturspirituelle Magie, Hexentum sowie Wicca.
Der alte Weg ist ein individueller Pfad, der sich jeder/m ZaunreiterIn anders offenbart. Die Sichtweisen, gelebten Praktiken und Riten sind einzigartig und jeder Mensch hat seinen eigenen Zugang. Gehe Deinen eigenen Weg!